BUND Hochrhein

Biodiversität, Naturschutz und Landwirtschaft

Das Erlebnisprogramm wird jährlich angeboten. Erfahrungen mit allen Sinnen, denn nur was bekannt ist, wird geschützt. Entdecken Sie Neues und Spannendes mit unseren Veranstaltungen.

Aktion

Führungen, Vorträge und Exkursionen

Schwerpunkthemen

Naturschutz

Biodiversität

Landwirtschaft

Gesetz zur Stärkung der Biodiversität

mehr Infos

Entdecken von Natur und Landschaft

Unsere Erlebnisprogramme laden zum Entdecken von Natur und Landschaft ein. Exkursionen, Wanderungen, Vorträge und Führungen zeigen die Vielfalt und Besonderheiten in unserer Region. Der diesjährige Schwerpunkt ist ein Dreiklang von Biodiversität, Naturschutz und Landwirtschaft. Aus den Diskussionen des Volksbegehrens “Rettet die Bienen” resultierte das sogenannte Gesetz zur Stärkung der Biodiversität, welches gemeinsam mit vielen Akteuren im Bereich Naturschutz und Landwirtschaft erarbeitet wurde. 

Was heißt das ganz konkret in unserer Region? 

Wir laden Sie dazu ein, die oft unscheinbare Naturvielfalt kennen zu lernen. Sie werden dabei auf manches Juwel und manche verborgene Schönheit stoßen. 

Gleichzeitig werden Sie auch die Menschen kennen lernen, welche Vielfalt in Natur und Landschaft schützen und fördern. Die Landwirte aus der Region erzählen von ihrer Arbeit und Verantwortung. Welche Möglichkeiten gibt es jetzt schon für die Bauern auf ihren genutzten Flächen und im Betrieb mehr Biodiversität zu fördern. Als Verbraucher bekommen Sie außerdem Anregungen, was Sie selbst beitragen können, z.B. durch Kaufverhalten, in Ihrem Garten oder auf der Terrasse.
Die Erhaltung der Artenvielfalt und Lebensgrundlagen betrifft Naturschützer, Landwirte, Städter und jeden einzelnen Bürger. 

Wir freuen uns auf Ihr Interesse! 

Praktisches

Eingeladen sind alle.
Manche Veranstaltungen sind auch für Kinder und Jugendliche interessant und eignen sich für Familien.

Beachten Sie bitte die allgemeinen Regeln, welche laut Verordnungen zur Corona Pandemie in Baden-Württemberg gelten: Abstand halten und Maske tragen in geschlossenen Räume. Bitte nehmen sie nur teil, wenn Sie gesund sind.

Wir bieten die Veranstaltungen für Sie kostenfrei an, freuen uns jedoch über eine Spende.

Wenn nichts anderes vermerkt ist, ist eine Anmeldung nicht nötig.

Infos unter bund.hochrhein(at)bund.net oder 0160-493 39 25

Unterstützt von:

BUND-Bestellkorb