Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Hochrhein

BUND bietet Ökostrom für jedermann an – Stromwechsel leicht gemacht

Ökostrom aus der Region für die Region: Ab sofort können Verbraucher zum Regionalstrom Schwarzwald wechseln und damit die Produktion erneuerbarer Energien mit einem Cent pro Kilowattstunde am Hochrhein und im Schwarzwald fördern – ohne einen höheren Strompreis zu bezahlen. Darüber hinaus ermöglicht die neue Strommarke des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) jedem Verbraucher den ganz persönlichen Ausstieg aus der Atom- und Kohlestromproduktion. Denn der Regionalstrom wird ausschließlich aus erneuerbaren Energien und Kraftwärmekopplungs-Anlagen gewonnen. Der Regionalstrom Schwarzwald ist bereits die fünfte regionale Strommarke, die der BUND in Baden-Württemberg anbietet. „Wir setzen Baden-Württemberg unter sauberen Strom. Auf diesem Weg leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende“, so BUND-Regionalgeschäftsführer Ulrich Faigle. 

Die günstige Grundgebühr des Regionalstroms belohnt Energiesparer.  So kann man nicht nur die Umwelt entlasten sondern auch seinen Geldbeutel. Durch die Kooperation mit den Elektrizitätswerken Schönau (EWS), einem bürgereigenen Stromversorgungsunternehmen, kann der BUND mit einem Cent pro Kilowattstunde bzw. fünf Prozent des Stromtarifs hiesige Erzeuger von sauberem Strom unterstützen. Ein Gremium aus Fachleuten entscheidet, welche Projekte und Anlagen in der Region Hochrhein gefördert werden. 
Neben dem Umwelt- und Preisvorteil spricht vor allem die regionale Förderung für den Wechsel zum BUND-Regionalstrom Schwarzwald. Und ein Wechsel des Stromanbieters ist einfacher, als man denkt: Man füllt einen Auftrag aus und schickt ihn per Mail oder per Post an den BUND-Partner EWS. Die EWS übernimmt die Kündigung des bestehenden Stromvertrags und übernimmt die Stromversorgung zum nächst möglichen Zeitpunkt. 

Weitere Informationen zum Regionalstrom Schwarzwald gibt es 
hier im Internet oder in der 

BUND-Hauptgeschäftsstelle: Mühlbachstr.2, 
78315 Radolfzell, 
Tel. 07732-15070, 
Mail: bund.regionalstrom(at)bund.net. (UF) 

 

 

Kontakt

BUND-Hauptgeschäftsstelle


Mühlbachstr. 2 78315 Radolfzell Tel.: 07732-15070

BUND-Bestellkorb