BUND Hochrhein

Erlebnisprogramm Wald 2017

Wie schon seit fünfzehn Jahren hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Regionalverband Hochrhein ein Erlebnisprogramm im Jahr 2017 angeboten . Der Wald ist im Mittelpunkt der Wanderungen, Führungen und Vorträge gestanden. Welche Bedeutung hat er für den Naturschutz, wie wird er bewirtschaftet und genutzt, welchen Bedrohungen ist er ausgesetzt und was gibt es in den Wäldern zu entdecken –dies waren die zentralen Fragen . Dabei  wurden Bann-, Laub-, Schlucht-, Eichen-, Linden-, Eichen-, Hang-, Wirtschafts-, Erholungswälder und Landschaften vorgestellt.  

Kontakt

Ulrich Faigle

Regionalgeschäftsführer
Hebelstr. 23a 79618 Rheinfelden E-Mail schreiben Tel.: 07623 62870 Mobil: 0160-4933925

BUND-Bestellkorb