BUND Hochrhein

Erlebnisprogramm Mobilität

Hochrheinbahn

2013 ist der Schwerpunkt des Erlebnisprogramms das Thema Verkehr und Mobilität gewesen.

Neben Schifffahrt, Straßen, sowie Luft und Zugverkehr bündeln sich die Verkehrsströme in der Region.
Aber nicht nur dieser überregionale Verkehr, sondern auch lokaler Verkehr auf den Straßen,
Wegen und Schienen bedeuten Mobilität, jedoch ebenso Belastungen wie Lärm, Staub und Unfallgefahren.

Für die Arbeit des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) sind die Mobilitätsmöglichkeiten ein zentrales Thema und wir möchten mit Ihnen die  Gefahren sowie Chancen betrachten. Interessant sind  historische und zukünftige Entwicklungen beim Thema Verkehr.

Erlebnisprogramm 2013 "Mobilität" zum Download 

Kontakt

Ulrich Faigle

Regionalgeschäftsführer
Hebelstr. 23a 79618 Rheinfelden E-Mail schreiben Tel.: 07623 62870 Mobil: 0160-4933925

BUND-Bestellkorb