BUND Hochrhein

Biolandbetrieb mit Gemüseanbau und Hühnerhaltung

Exkursion | Erlebnisprogramm, BUND, BUND

Bild: Markus Uhlenbrock-Ehnes

Führung - Erlebnisprogramm

Artenschutz und Landbewirtschaftung, geht das zusammen? Bei einer Führung auf dem Eulenhof in Dogern wollen wir die Bewirtschaftungsweise, Sachzwänge und Nöte eines Bioland-Landwirts beim Gemüseanbau und bei der Hühnerhaltung kennenlernen. Vor welchen Herausforderungen steht der Eulenhof? Welche Probleme entstehen konkret durch den Klimawandel? Wie kann zukünftig mehr Insektenschutz umgesetzt werden?

Treffpunkt: Dogern, Eulenhof am Hofladen, in der Gewerbestr. 2a
Mit Abschlusshock und Vesper. Geeignet für Familien mit Kindern. Ersatztermin bei schlechtem Wetter ist am 20.08.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und Rückfragen per Mail an: martinamatt(at)online.de

Mehr Informationen

Email: bund.hochrhein@bund.net

Mobil ++49 (0) 160 493 39 25

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. August 2021

Enddatum:

13. August 2021

Uhrzeit:

18 bis ca. 21:30

Ort:

Dogern, Eulenhof am Hofladen, in der Gewerbestr. 2a

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

BUND Hochrhein
Regionalverband

Hebelstr. 23a, 79618 Rheinfelden

BUND-Bestellkorb